Abendgebet

Eine Menge zu erzählen?

Der Tag war lang. Eine Menge passiert. Wohin mit dem Erlebten? Mit der Freude – und auch mit den Sorgen?

Beten bedeutet: Gemeinschaft mit Gott haben. Reden. Hören. Denken. Still sein. Sich freuen. Das kann man ganz allein tun. Oder auch zusammen mit anderen. Man erlebt ja auch Dinge, die Menschen in einem grösseren Umfeld betreffen, die viele interessieren, die von mehreren Leuten bewegt werden. Das Abendgebet ist eine einzigartiger Platz, um immer wieder neu zum Beten Zeit zu finden.

Lass deine Beziehung zu Gott wachsen. Bete.

 

Die nächsten Daten: 20. Mai, 3. Juni. Das Abendgebet findet einmal im Monat statt. Zukünftige Termine findest du stets aktuell im Veranstaltungskalender der FEG Einsiedeln.

Kommentare sind geschlossen.