Der Titusbrief: „Stark und gesund“

Gott ist voller Stärke. Und er will auch dich stärken, indem er dich mit einem starken Glauben ausrüstet. Seine Kraft reicht aus, gerade wenn es darum geht, Schwachheit oder Schwächen zu überwinden.

Die drei Kapitel des Briefes an Titus, der im ersten Jahrhundert ein Mitarbeiter des bekannteren Paulus war, erzählen von einem solchen Glauben und wie er zu einem starken, gesunden, belastbaren Glauben wird.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten jeweils um 10 Uhr:

  • Worum es geht: Glauben stärken! – 18.2.
  • Starker Glaube braucht gesundes Wissen – 25.2.
  • Kein Platz für Legenden und Erfindungen – 4.3.
  • Wie die Botschaft, so das Leben – 11.3.
  • Gegen das Vergessen: Alle brauchen Gnade – 25.3.
  • Kein Platz für (Haar-)Spaltereien – 15.4.

Siehe auch Flyer ‚Stark und gesund‘

Kommentare sind geschlossen