Doppel:punkt November 2017

Freitag, 3. November: Singer-Songwriter-Konzert mit TOBY MEYER

Lieder mit viel Tiefgang und Ehrlichkeit, authentische Texte, mitreissende Musik: Das ist Toby Meyer. Durch zahlreiche Auftritte ist er in der ganzen Deutschschweiz bestens bekannt. Nun ist er mit seinem neuen und bisher persönlichsten Album «Mini Gschicht mit Gott» auf Tournee. Anfang September stand sein Album gar auf Platz 22 der Schweizer Album-Charts.

Toby Meyers Sound ist unverkennbar an Wärme, Harmonie und Tiefgang. Seine einfühlsamen Streicher-Arrangements in Verbindung mit hymnischem Pop und Rock sind generationsverbindend und Markenzeichen. Meyers Leidenschaft ist es, mit Musik Herzen zu berühren, zu ermutigen und Wertschätzung und Hoffnung zu säen. Seine Musik ist ein Ausdruck seines Glauben und weist immer wieder auf Jesus aus Nazareth. Nomen est omen: Tobias ist Hebräisch und bedeutet «Gott ist gut, Gott ist gnädig, Gott ist Güte».

Der Produzent, Arrangeur, Musiker, Sänger und Songwriter erzählt in „Mini Gschicht mit Gott“ Autobiografisches. In zwölf persönlichen Mundartsongs nimmt er sein Publikum mit auf eine herausfordernde, aber auch hoffnungsvolle Reise in ganz existenzielle Fragen. Gewollt? Nicht gewollt? Wertvoll? Sinnvoll? Gefangen in der eigenen Geschichte?

Mit seinen Auftritten unterstützt Toby Meyer die Arbeit des Kinderhilfswerkes „Compassion Schweiz“, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder dauerhaft aus der Armut zu befreien und ihnen durch Patenschaften Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu vermitteln. Der Eintritt ist frei, wer will kann sich an einer Kollekte beteiligen. Ein Abend mit guter Musik und einer ganz persönlichen Geschichte, die Dich mit Hoffnung anstecken kann…

www.toby-meyer.ch

Freitag, 3. November 2017, Café geöffnet ab 19.00 Uhr. Konzertbeginn 20.00 Uhr, Chärnehus, Kornhausstrasse 12, Einsiedeln. Keine Reservation. Eintritt frei/Kollekte. Anfahrt 

> Flyer zum Download
> Frühere Doppel:punkt Anlässe

Logo und Motto, unschattiert

Ein Doppelpunkt steht für eine kurze Pause: jetzt sagt jemand etwas. Das Tempo des Lebens zu drosseln und auf Gott zu hören ist in unserer schnelllebigen Zeit eine Herausforderung. Mit den Doppelpunkt-Anlässen bietet die Freie Evangelische Gemeinde Einsiedeln Gelegenheiten dazu.

Kommentare sind geschlossen