Irisches Grün im Chärnehus

Das Konzert hätte noch lange in die Nacht andauern können, hätte der Schluss-Applaus das letzte Wort behalten. Doch nach einem vollen. Abend und mehrfachen Zugaben hatten sich die fünf irischen Musiker der Gruppe «Slemish» aus Belfast die Erholung bei einem gemütlichen Drink mehr als verdient. In persönlicher und gutgelaunter Manier klang der irisch-grüne Samstagabend im voll besetzten Chärnehus aus. sar. Zum dritten Mal nach 2015 und 2017 bot die irische…

weiterlesen

Aahaltä. Losä, was Gott seit.

Die letzten Vorbereitungen auf das musikalisches Wochenende von 16. – 17. März 2019 laufen auf Hochtouren. Zwei Events stehen wieder unter dem Doppel:punkt-Motto: „Aahalte. Losä, was Gott seit.“ Zwei musikalische Tage mit vielerlei Klängen, Songs, Texten, Stilen und Musikern. Konzert mit der Gruppe Slemish (Belfast) am Samstag Die irische Folk-Gruppe Slemish war im Chärnehus Einsiedeln schon mehrfach zu hören. Nach 2015 und 2017 sind die munteren Iren nun das dritte…

weiterlesen

Einsiedeln – eine Klosterstadt?

Nach drei Tagen LEGO-Fieber präsentierten die stolzen kleinen Baumeisterinnen und Baumeister am Freitagabend ihre imposante Miniaturstadt in der Brüel-Turnhalle. Damit fanden die von der Freien Evangelischen Gemeinde und der Jungschar Einsiedeln veranstalteten Kinder-Plausch-Tage 2018 einen festlichen Abschluss. sar. Rimuss in Sektkelchen, ein Scherenschnitt durch das Band, gespannte Blicke durch die geöffneten Türen auf die LEGO-Stadt. Die Erwartungen der zahlreich erschienenen Besucher wurden nicht enttäuscht. Über mehrere Tische spannte sich die…

weiterlesen